DE • IT • EN

Datenschutz-Aufklärung

Gemäß Art. 13 DSGVO 2016/679

des Unternehmens Hotel Schlemmer KG („Unternehmen“), mit Sitz in 39042 Brixen (BZ), Palmschoß 294/5 /Afers.

Inhaltsverzeichnis

  1. Allgemeine Informationen
  2. Der Besuch unserer Internet-Seite
  3. Newsletter
  4. Kontaktaufnahme über unser Kontakt-Formular auf der Webseite, Kontaktaufnahme via E-Mail, Anruf („Kontaktaufnahme“)
  5. Der Schutz Minderjähriger
  6. Ihre Rechte
  7. Kontaktinformationen
1. Allgemeine Informationen

1.1
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der EU-Datenschutz-Grundverordnung Nr. 679/2016 (in der Folge, „DSGVO“), sowie des ital. Legislativ-Dekrets Nr. 196/2003.

1.2
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen des Kontaktaufbaus und der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen über unserer Internet-Seite (www.berghotel-schlemmer.com) (in der Folge „Internet-Seite“ oder „Website“). Über unsere Internet-Seite führen wir folgende Datenverarbeitungen durch: Zurverfügungstellung von Informationen über unser Hotel und im Allgemeinen über das Ski-Gebiet Plose und Südtirol, Kontakt-Aufnahme mit Ihnen (über unser online Kontaktformular oder über E-Mail), Newsletter-Angebot.

1.3
Alle Begriffe in dieser Datenschutz- Aufklärung haben die in den in Punkt 1.1 genannten Rechtsquellen definierte Bedeutung.

2. Der Besuch unserer Internet-Seite

2.1
Während des Besuches unserer Internet-Seite wird Ihre IP-Adresse erhoben, es werden die Seiten gespeichert, die Sie besuchen, die Uhrzeit Ihrer Anfrage, die übermittelte Datenmenge, die Art Ihres Betriebssystems sowie der Navigationspfad. Ohne Erhebung Ihrer IP-Adresse kann unsere Internet-Seite nicht aufgerufen werden.

2.2
Mit der Verarbeitung oben genannter Daten werden folgende Zwecke verfolgt:

  1. Um die Internet-Seite anzuzeigen;
  2. Um durch das Navigationsverhalten auf unserer Internet-Seite dieselbe zu verbessern. Für den vorliegenden Zweck wird die IP-Adresse anonymisiert des Website-Besuchers anonymisiert. Folgenden Statistik-Cookies des Google Analytics Services werden verwendet:

    Cookie-Name

    Zweck

    Typ

    Ablauf

    Daten gesendet an

    _ga

    Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

    HTTP

    2 Jahre

    Deutschland

    _gat

    Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate ein zu schränken

    HTTP

    1 Tag

    Deutschland

    _gid

    Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

    HTTP

    1 Tag

    Deutschland

    collect

    Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.

    Pixel

    Session

    Vereinigte Staaten (EU-US Privacy-Shield)

  3. Um den Schutz unserer Rechte, unseres Eigentums und unserer Sicherheit und jener Dritter gewährleisten zu können. Hierbei wird darauf hingewiesen, dass die Website-Hosting-Firma unter Umständen die IP-Adresse bei Aufrufen unserer Website immer dann durch einen automatisierten Prozess erfasst, wenn begründeter Verdacht auf einen unrechtmäßigen Zugriff (z.B. Hacker-Angriff) besteht.

2.3 
Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf folgende Rechtmäßigkeitsgründe:

  1. Bei Besuch unserer Internet-Seite geben sie Ihre Einwilligung zur Erhebung obgenannter personenbezogener Daten;
  2. Außerdem erfolgt die Verarbeitung im Rahmen unserer berechtigten Interessen. Dieses besteht in der Wahrung unserer IT-Sicherheit, dem Schutz unserer Rechte und jener Dritter, sowie unserem Interesse unsere Internet-Seite benutzerfreundlicher zu gestalten.

2.4
Die personenbezogenen Daten werden an folgende Dritte weitergegeben:

Auftragsverarbeiter

Übermittelte Daten-Kategorien

Zweck der Übermittlung

Hosting/Cloud provider/etc.

Alle unter Punkt 2.1 erwähnten Kategorien personenbezogener Daten

Systeminstandhaltung, Verbesserung und Instandhaltung des IT-Systems

Externer IT-Beauftragter

Alle unter Punkt 2.1 erwähnten Kategorien personenbezogener Daten

Systeminstandhaltung, Verbesserung und Instandhaltung des IT-Systems

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht ins EU-Ausland übermittelt.

2.5
Wenn Sie unsere Internet-Seite besuchen, kann es sein, dass Sie auf Webseiten von Drittanbietern gelangen, auf welchen eine eventuelle Datenerhebung außerhalb unserer Kontrolle durchgeführt werden könnte. In diesem Fall ist die Datenschutz-Regelung dieses anderen Webseiten-Betreibers maßgebend:

  1. Facebook: Facebook unterliegt dem Privacy-Shield Abkommen zwischen den USA und Europa: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active 
    Facebook-Datenschutzbestimmungen: https://www.facebook.com/policy.php (Stand 27.03.2020).

2.6
Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind. In Ausnahmefällen, um z.B. eine IP-Adresse zu sperren, können bestimmte Daten bei Vorliegen unseres berechtigten Interesses, für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden.

3. Newsletter

3.1
Bei Abonnement unserer Newsletter erheben wir Ihre E-Mail-Adresse und eventuell Name und Anrede. Ohne Erhebung derselben kann unsere Newsletter nicht erhalten werden.

3.2
Mit der Verarbeitung oben genannter Daten verfolgen wir den Zweck Sie über unsere Dienstleistungen und Produkte zu informieren (wir informieren auch über Dienstleistungen Dritter, wie z.B. über Dienstleistungen des Ski-Resorts Plose, Fahrradverleih, oä.);

3.3
Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf folgende Rechtmäßigkeitsgründe:

  1. Bei Abonnement der Newsletter geben Sie Ihre explizite Einwilligung zur Verarbeitung der oben erwähnten personenbezogenen Daten

3.4    
Die personenbezogenen Daten werden an folgende Dritte weitergegeben:

Auftragsverarbeiter

Übermittelte Daten-Kategorien

Zweck der Übermittlung

Externer IT-Beauftragter

Alle unter Punkt 3.1 erwähnten Kategorien personenbezogener Daten

Systeminstandhaltung, Verbesserung und Instandhaltung des IT-Systems

Externes Unternehmen, welches den Newsletter-Service anbietet

Alle unter Punkt 3.1 erwähnten Kategorien personenbezogener Daten

Newsletter versenden.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht ins EU-Ausland übermittelt.

3.5
Sie können Ihre Zustimmung für den Erhalt unserer Newsletter jederzeit per E-mail oder per Klick am Fuß der Newsletter widerrufen. Ab diesem Moment werden die hier verarbeiteten Daten von Ihnen unwiderruflich gelöscht.

4. Kontaktaufnahme über unser Kontakt-Formular auf der Webseite, Kontaktaufnahme via E-Mail, Anruf („Kontaktaufnahme“)

4.1
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erheben wir fallweise Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Wohnort, Ihre Telefonnummer und alle weiteren zusätzlichen Informationen und Inhalte, welche Sie einbringen, hochladen oder mitteilen.

4.2
Vorgenannte Daten (Vor- und Nachname, Wohnort, Steuernummer, usw.) stellen die Grundlage für unser Angebot und für die Beantwortung jeglicher Fragen dar, ohne die wir unsere Dienstleistung nicht anbieten können.

4.3
Die darüberhinausgehenden und von Ihnen im Rahmen der Kontaktaufnahme mitgeteilten, unter Umständen auch besonderen Kategorien personenbezogener Daten, werden von uns bewertet und nur für den Fall, dass sie für die Durchführung Ihres Auftrages erforderlich sind, verarbeitet. Andernfalls werden sie umgehend und unwiderruflich gelöscht.

4.4
Mit der Verarbeitung oben genannter Daten werden folgende Zwecke verfolgt:

  1. Um Sie über Dienstleistungen und Produkte zu informieren;
  2. Um Angebote, Verfügbarkeiten von Zimmern, Kostenvoranschlägen mitzuteilen, um Aufenthalte/Urlaube/Gutscheine zu buchen und entsprechende Rechnungen zu stellen;
  3. Um unsere Dienstleistungen, wie z.B. das Freizeitangebot mit jener von Dritten integrieren zu können;
  4. Um unser Angebot entsprechend Ihrer Vorzüge auszurichten, so wie beispielsweise bei Verköstigung und Unterhaltung;
  5. Um sonstigen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

4.5
Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf folgende Rechtmäßigkeitsgründe:

  1. Bei Kontaktaufnahme geben Sie Ihre explizite Einwilligung zur Verarbeitung der obgenannten auch besonderen Kategorien personenbezogenen Daten;
  2. Die Daten werden außerdem im Rahmen unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen auf Ihre Anfrage hin verarbeitet.
  3. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung (wie z.B. behördliche Meldeverpflichtungen bez. Gäste, Steuergesetzgebung, etc.)

4.6    
Die personenbezogenen Daten werden unter Umständen an folgende Dritte weitergegeben:

Auftragsverarbeiter

Übermittelte Daten-Kategorien

Zweck der Übermittlung

Externer IT-Beauftragter

Alle in unserem IT-System abgelegten Daten

Systeminstandhaltung, Verbesserung und Instandhaltung des IT-Systems

Buchhaltung

Rechnungsdaten

Erfüllung steuerrechtlicher Verpflichtungen

4.7
Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung der oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

5. Der Schutz Minderjähriger

5.1
Wie bieten unsere Dienstleistungen nicht an Minderjährige unter 14 Jahren an. Wenn Sie die Aufsichtspflicht über eine Person haben, die noch nicht 14 Jahre alt ist, und bemerken, dass der Minderjährige ohne unsere Zustimmung Daten an uns übermittelt hat, bitten wir um umgehende Kontaktaufnahme [E-Mail: info@berghotel-schlemmer.com; Tel.: +39 0472 521306], sodass wir die gesetzlichen Maßnahmen im Interesse des Minderjährigen ergreifen können.

6. Ihre Rechte

6.1
Sie haben ein Recht jederzeit im Rahmen des Gesetzes über Ihre Daten zu verfügen. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch gemäß Art. 15-22 der VO 2016/679 zu.

6.2
Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf. In bestimmten Fällen können Ihre personenbezogenen Daten auch nach Ihrem Widerruf von uns verarbeitet werden; dies aber nur, wenn ein von der Einwilligung verschiedener Rechtmäßigkeitsgrund vorliegt. Sie können jederzeit Widerspruch gegen direktes Marketing erheben.

6.3
Sie haben jederzeit das Recht die nationale Datenschutzbehörde anzurufen und eine Beschwerde einzureichen, sollten Ihre Daten nicht gemäß den in diesen Informationsdokument aufgelisteten Zwecken und aufgrund der entsprechend angeführten Rechtsmäßigkeitsgründe erfolgen.

7. Kontaktinformationen

Für jegliche Fragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an die hier angeführte Kontaktadresse:

Hotel Schlemmer KG des Slemmer Alex
Gesetzlicher Vertreter: Slemmer Alex
Adresse: Fraktion Afers 294/5, 39042 Brixen (BZ)
E-Mail-Adresse: info@berghotel-schlemmer.com
Tel.: +39 0472 521306

Datenschutzkodex

Mitteilung im Sinne des Art.13 des Legislativdekretes Nr. 196/03

Berghotel Schlemmer ***
1890 m
Familie Slemmer

HOTEL SCHLEMMER KG DES SLEMMER ALEX & CO.
Palmschoß 294/5 / Afers
I-39042 Brixen (BZ)
Tel. +39 0472 521306
Fax: +39 0472 521236
E-Mail: info@berghotel-schlemmer.com
Internet: www.berghotel-schlemmer.com

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die HOTEL SCHLEMMER KG DES SLEMMER ALEX & CO., mit Sitz in I-39042 Brixen (BZ), Palmschoß 294/5 / Afers, die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwendet:

Versendung von Werbe-E-Mails und Rundschreiben, für die Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen, Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen, Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten.

Die HOTEL SCHLEMMER KG DES SLEMMER ALEX & CO. garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Ihre persönlichen Daten werden in Bezug auf eben genannte Zielstellung bei Bedarf an folgende Personen/Institutionen weitergeleitet:

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist
  • an Kreditinstitute, mit denen unser Betrieb Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält
  • an all jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

Die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung ist Herr Slemmer Alex.

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a) des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.

Der Betroffene kann jederzeit gegenüber der HOTEL SCHLEMMER KG DES SLEMMER ALEX & CO. seine Rechte im Sinne des Art. 7 des Legislativdekretes 196/2003 geltend machen, der an dieser Stelle vollinhaltlich wiedergegeben wird:

Legislativdekret Nr. 196/2003, Art. 7- Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über
a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

3. Die betroffene Person hat das Recht,
a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
c) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise
a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

Die gegenständlichen Rechte können lt. Art. 7 des Legislativdekretes seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an die verantwortliche Person, Herr Slemmer Alex, geltend gemacht werden.

 

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist:

Berghotel Schlemmer ***
1890 m
Familie Slemmer

HOTEL SCHLEMMER KG DES SLEMMER ALEX & CO.
Gesetzlicher Vertreter/in und Verwalter/in: Slemmer Alex
Geschäftsführer/in: Slemmer Alex

Palmschoß 294/5 / Afers
I-39042 Brixen (BZ)
Tel. +39 0472 521306
Fax: +39 0472 521236
E-Mail: info@berghotel-schlemmer.com
Internet: www.berghotel-schlemmer.com

Eintrag Handelskammer: 02318150212
REA Nr. BZ-170656
MwSt.-Nr.: IT02318150212 
Steuernummer: 02318150212 
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: HOTEL SCHLEMMER KG DES SLEMMER ALEX & CO.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen über die von dieser Seite verwendeten Cookies folgen Sie bitte dem Link auf dieser Seite.
OK
Abstand ist der neue Anstand

Corona Infos auf einem Blick